Irgendetwas mit Schafwolle

Manchmal schreibe ich Ideen für Projekte in ein Buch, und da steht seit einigen Monaten: “Irgendetwas mit Schafwolle”.

Schafwolle fasziniert mich irgendwie, man kann daraus Garn machen und Loden und Walk und Filz. Schafwolle kann man als Dünger benutzen, um Unkraut zu unterdrücken und man kann damit Häuser dämmen. Man kann so viele Sachen aus Schafwolle machen, und vor allem kann man sie kompostieren. Ideales Material für Kreislaufwirtschaft, eigentlich, aber wenn Schäfer:innen und Landwirt:innen die Wolle ihrer Schafe verkaufen, bekommen sie nicht einmal die Kosten für die Schur refinanziert.

Mehr zu Schafwolle zum Beispiel auf Instagram bei paulaswolle.